Geschichte und Politik  -  kompetent und verständlich

Geschichte unterhaltsam präsentiert

Schwangere Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter im Rheinland  

Millionen von Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter wurden in das Deutsche Reich zur Arbeit verschleppt.

Durch freiwillige Liebesbeziehungen, durch ausgeübten Druck und durch Vergewaltigungen wurden viele dieser Zwangsarbeiterinnen schwanger.

In diesem Vortrag erfahren Sie, wie es den schwangeren und den gebärenden Zwangsarbeiterinnen ergangen ist. Die Geschichten der Kinder ehemaliger Zwangsarbeiterinnen zeigen sehr eindrücklich auf, dass die Auswirkungen des Dritten Reichs noch immer vorhanden sind.

  

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

01.11.2016

Heimliches Fotografieren von Personen

verstößt gegen das Persönlichkeitsrecht.
§ 201a Abs.1



Zurück zur Übersicht